Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7047
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 91

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: zauber zur übertragung der lebens energien
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/10/2010 um 13:31  
gibt es den eigentlich eine art von zaubern mit dem man die eigene lebensenergie auf andere übertragen kann?


____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Adeptus Major
Adeptus Major


Beiträge: 219
Registriert: 27/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/10/2010 um 15:14  
Klar, aber wozu willst du das wissen?

Hast du Todessehnsucht^^
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi


Beiträge: 384
Registriert: 20/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/10/2010 um 17:29  
Seine Lebensenergie zu übertragen ist nur dann gefährlich, wenn das entstehende Vakuum keine neue Energie nachzieht.
Energie ist überall.
Für den Anfang würde ich mich mit Tai chi vertraut machen,oder Didgeridoo spielen.
Wäre ich jemand anderer, würde ich Reiki empfehlen-die Praktikanten dieser Kunst zehren sich dadurch auch nicht auf.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/10/2010 um 18:21  
Was stellst Du Dir darunter denn vor? Willst Du Deine Energie im Sinne von Kraft einsetzen, um jemanden aufzubauen. Also wie ein Heiler es tun würde.

Oder beabsichtigst Du, durch Deine eigene Energie jemanden an Dich zu binden?

Ich schließe jetzt mal aus, daß Du im SF Sinn vorhättest, Deine Energie im Sinne Deines Ichs an sich auf jemanden oder etwas zu übertragen, um auf diese Weise fortzuleben. Wenn doch, ginge das mehr in Richtung Astralreise.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Neophyt
Neophyt

steven_necronomicon
Beiträge: 63
Registriert: 8/9/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/10/2010 um 20:55  
Du kannst deine eigene Enrgie über eine Silberschnur (Seelenbrücke, beginn und ziel am Solarplexus, willentlich oder angewachsen zu erschaffen) in jeden beliebigen Menschen (oder jedes Lebewesen, ja sogar "feinstoffliche" Wesenheiten) übertragen. Es gibt weder Ritualanleitungen, noch Beschreibungen zu diesem Vorgang. Es ist eine der hohen formen der Empathie. Allerdings kann es das versagen der Lebensfuktionen eines Körpers in der Regel nicht heilen, wobei ich glaube, dass auch das möglich wäre, wenn die Fähigkeit weit entwickelt ist.

Durch die Silberschnur wird die Energie "isoliert" "versendet". Durch diesen "Transfer" kannst du so ziemlich alle arten von Suggestion oder Support übertragen. Heilung und Stärkung, als auch Besetzung und Bindung. Je nach dem, welche Kraft dich antreibt, wird der Transfer ohnehin sein eigenes "Gesicht" haben.

Lange Tage und gutes Gelingen


____________________
Das ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2010 um 10:26  
tja ich meinte damit die übertragen der essenz meines lebens um mich zu opfer damit ein anderer weiterleben kann

denn ich glaube das es keine hölle an sich gibt sondern das wir bereits in ihr sind und so oft wiedergeboren werden bis wir alle unsere sünden abgearbeitet haben und dann zur nächsten ebene der menscheit aufsteigen


____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Adeptus Major
Adeptus Major


Beiträge: 219
Registriert: 27/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2010 um 10:47  
:D Haha, also hatte ich doch recht, es ist Todessehnsucht^^ ;)


Und wie gesagt, sowas gibt es, habe mich genau mit diesem Thema sehr lange beschäftigt aber ich denke nicht das du das ausprobieren solltest, oder?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2010 um 11:48  
och auf einen versuch kommts doch an
und nein keine todessehnsucht bloss gtelangweilt vom leben


[Editiert am 9/10/2010 um 11:48 von silverdragon]



____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Kandidat
Kandidat

Anthera
Beiträge: 40
Registriert: 24/4/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2010 um 14:56  
Wieso dann überhaupt Übertragung der (gering vorhandenen) Lebensenergie? ??

Wenn man selbst keine oder kaum Energie für das eigene Leben hat (?), hat man auch nichts, das man an einen anderen abgeben könnte...

Wie ist das mit dem anderen?

Es heißt ja, er würde an Deiner Stelle (weiter) leben. Meint das, er ist bereits tot oder dem Tod geweiht? ??

Vielleicht meinst Du nur aufgrund irgendwelcher "Glaubenssätze", dass Du Deine "Essenz" opfern willst oder musst... ich würd an Deiner Stelle mal gucken, wie Deine karmische Verstrickung mit dieser Person aussieht. Das ist möglicherweise der Schlüssel...


____________________
~ SELBST ist der Magier ~
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Adeptus Major
Adeptus Major


Beiträge: 219
Registriert: 27/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/10/2010 um 15:42  
Also wenn du dich einfach nur umbringen willst, da gibt es einfachere Methoden und wenn du jemanden damit retten willst muss ich sagen das, dass nicht Funktioniert, denn wenn die Person Krank oder verletzt ist wird sie nicht durch Lebensenergie geheilt, sie kann nur neues Leben erzeugen oder altes Leben verlängern.

Lieben Gruß Alichino
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/10/2010 um 10:27  
na ich dachte schon das das ihrgendwie geht da die seele ja aus reiner lebens energie besteht


____________________
okulares infernum
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/achtung.gif erstellt am: 17/11/2010 um 18:39  
hi, ich habe mal ne frage kann man auch energie zum wirken auch aus pflanzen ziehen ( will nicht von menschen ziehen ) :puzz:

lg Inrah
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Adeptus Major
Adeptus Major


Beiträge: 219
Registriert: 27/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2010 um 19:30  
silverdragon

Ja klar, die Seele bringt das Leben mit sich, sie ist reine Energie, doch der Körper ist es den sie bewohnt, du musst dir das so vorstellen als wenn du ein beschädigtes Glas mit Wasser füllen wolltest, egal wie rein das Wasser ist, das Glas wird dadurch nicht ganz.
Und so ist das auch mit einem beschädigten Körper.

Inrah

Klar, Lebensenergie unterscheidet nicht, sie ist immer gleich nur die Hüllen die sie belebt scheinen sich zu unterscheiden(doch verschieden sind diese eigentlich auch nicht).


Lg Alichino
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2010 um 19:46  
ok das ist gut zu wissen :D
erholt sich den das objekt davon wenn ich es energie entziehe ?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Adeptus Major
Adeptus Major


Beiträge: 219
Registriert: 27/6/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2010 um 20:06  
Naja, Objekte haben schonmal keine Lebensenergie.

Aber ob sich das Wesen wieder erhollt kommt natürlich auf die Menge der Energie an die du abgezogen hast.


Doch stell dir das nicht so einfach vor, es verlangt dir einiges ab überhaupt zu erlernen wie das geht und dann nochmal es einzusetzen.

Und du musst dir gut überlegen welchem Zweck das dienen soll denn ich kenne nichts das so flüchtig ist wie das Leben, du kannst die Energie nicht festhalten, sobald du sie entziehst must du sie auch nutzen.
Es ist wie mit dem Beispiel das ich silverdragon gab, du bist randvoll mit Leben, wie ein Glas mit Wasser, entziehst du einem anderen Wesen Leben wird sein Glas leerer doch deins wird nicht voller, es läuft nur über. Du könntest höchstens das Leben das du entziehst durch deinen Körper lenken und in ein anderes Wesen fliessen lassen, ich habe schon einige experimente damit gemacht doch es in sich halten ist fast unmöglich, ich habe sehr sehr lange geübt um es grade mal wenige sekunden zu schaffen.

Lg Alichino
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Neophyt
Neophyt

Inrah
Beiträge: 65
Registriert: 13/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/11/2010 um 20:14  
ok ich werde es erstmal testen an pflanzen und deren energie derekt nutzen :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,039 Sekunden - 49 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0379 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen