Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7086
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 75

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Suche Schwarzmagische Bücher
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 55
Registriert: 9/2/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/6/2021 um 16:50 New
Ich bin auf der Suche nach bestimmten Büchern,
Ars Nova, Ars Notaria
Das sind zwei Abschnitte aus dem Buch Lemegeton Clavicula Salomonis
Darüber finde ich leider nichts auf deutsch

De pseudomonarchia daemonum Die falsche Herrschaft der Dämonen
Dieses Buch finde ich nur auf Englisch.

Grimoire du pape Honorius Der große Grimoir des Papstes Honorius
Über dieses Buch nur auf französisch.

Discovery of witchcraft
Über dieses Buch nur auf Englisch.

Ich bin über Wikipedia auf diese Bücher aufmerksam geworden, unter Schwarzmagische Schriften
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_m ... _Schriften

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen oder etwas anderes empfehlen, in den meisten Büchern geht es darum wie man Dämonen und Geister beschwört
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 550
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/7/2021 um 16:05 New
Das offensichtlichste wäre du lernst Englisch
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Neophyt
Neophyt


Beiträge: 58
Registriert: 15/5/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 28/10/2021 um 10:05 New
Oder Latein.

Pseudomonarchia daemonum gibt es in deutscher Übersetzung als Teil vom Buch "De praestigiis daemonum". Die Übersetzung wurde in späten 16. Jahrhundert gemacht und in Frankfurt am Main publiziert. Ein Facsimile dieser Publikation wurde durch Josef Gotthard Blaeschke Presse Darmstadt im 20. Jahrhundert gedruckt - Diese Facsimiles kann man manchmal auf (online) Büchermärkten finden, manchmal zu vernünftigen Preisen (ich hab so eins gefunden).

Kleines offtop:

Ich weiss nicht, was Sie als schwarzmagisch bezeichnen, aber man muss berücksichtigen, dass in "Ars Notoria " und in " Grimoire du pape Honorius" zum grössten Teil Gebete an Gott Vater und an Jesus Christus genutzt werden. Und in Pseudomonarchia daemonum, sowie in Discoverie of Witchcraft zweifeln die Autoren an der objektiven Existenz der Dämonen.

Viel Glück bei der Suche


[Editiert am 28/10/2021 um 10:26 von Ilidir]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,051 Sekunden - 25 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0382 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen