Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7047
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 78

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: @ Arkis: Kunstdrucke
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 6/7/2006 um 16:51  
Hye Arkis,

du hast mir ja zwei Bilder von dir in 150 dpi geschickt daß ich sie mal mit dem neuen Drucker drucken kann - um zu sehen ob es Unterschiede zu normalen Billigdruckern gibt.

Zunächst mal - und das ist meine message an dieses forum hier - deine Bilder sind super! Man muß allerdings wissen daß auf dem Bildschirm nur ein Abklatsch von dem wirklichen EINDRUCK rüberkommt. Ich habe Din A4 Größe gedruckt - aber selbst ein Postkartenformat ist so faszinierend - man kann da nur noch hingucken - und mit dem Bildschirmeindruck hier gar nicht zu vergleichen!

Das sollte man wissen wenn man hier die Gallerie benutzt. FARBE LEBT! Und was ein Bildschirm von einem Gemälde hergeben kann ist schon SEHR begrenzt. Es ist besser als nix - gibt einen gewissen Ersteindruck - aber unvergleichlich zu einem guten Druck oder gar dem Original!

___________________________________________________________

Ich hab die Ausdrucke fertig und schicke sie morgen ab.

Ich hatte mir ja den epson stylus photo R800 geleistet - mit 8 einzelnen Patronen, einer Farb-Auflösung von 1,5 Pictolitern, was kaum ein anderer Drucker kann. Wie ich hörte benutzt epson als einzigster Tintenstrahler echte PIGMENTFARBEN. Bei einer Auflösung von 5670 dpi ist der Drucker allerdings mit deinen 150 dpi ziemlich unterfordert! Bei unter 100 dpi kommt sogar eine Warnmeldung.

Pigmentfarben verschmieren bei Glanzfotos - daher bekommen die Bilder bei diesem Drucker eine Versiegelung. Ebenso sind die Bilder auf Haltbarkeit von 80 Jahren ausgelegt - bleichen also nicht aus usw. nach einigen Jahren.

_________________________________________________________

Ich habe ihn mir für Graphik Farbverläufe meines Konverters geholt. Hier gibt es zum Billigdrucker KRASSE Farbverlaufsunterschiede. Und der epson ist viel näher am Original dran - weil er eine erweiterte CMYK Farbskala hat.

Warum sehen Drucke anders aus als am Bildschirm? Weil der Bildschirm mit RGB arbeitet - einer additiven Methode wo die Miscchung der Farben weiß ergibt.

Diese additive Weißmischung geht beim Drucker nicht. Er arbeitet mit subtraktivem CMYK (Cyan, Mangan, Yellow) Farbmodell - welches viel WENIGER Farben erhält als RGB. Die Farben, die der Drucker nicht hat - werden schlichtweg durch vorhandene Farben ersetzt - mit äußerst GROBEN Abweichungen.

Der epson hat durch meher Farbpatronen ein erweitertes Farbspektrum.

___________________________________________________

Das fällt am stärksten bei Grafik-Farbverläufen auf - die sich krass vom Original unterscheiden. Das ergibt einen großen Unterschied zu Billigdruckern mit 3 Farbpatronen. Bei Fotos fällt das hingegen wenig auf.

So war das jetzt mal ein Test - und wenn du die Bilder hast kannst du ja mal die Unterschiede feststellen.

_____________________________________________________

Mit heavy weight matt Papier machte ich Drucke mit unterschiedlichen Einstellungen. Einmal normal - was etwas blasser wirkt - dann eine Verbesserungseinstellung zu niedrigen Auflösungen - wo die Farben kräftiger kommen.

(zwei Ausdrucke machte ich mit zwei Farbzuweisungen - welche die Farben stark verzerrten. Interessanter Effekt - aber unpassend für deine Bilder)

Dieses Medium heavy weight Papier unterscheidet sich farblich nicht stark vom Billigdrucker. Subtil schon - die Schlangefrau LEBT - auf dem Billigdruck aber viel weniger.

Dann benutzte ich sehr teures Glanzpapier im Postkartenformat passend für Pigmenttinte. Hier konnte der Drucker mal zeigen was er kann - und ich finds toll! Nur noch zum Hingucken!

Wär mal ne Inspiration für dich - Postkartendrucke oder eine Minibildserie gerahmt herauszugeben.

Diese Farbechtheit ist auch in Matt möglich - aber auf teurerem Spezialpapier. Dafür muß ich aber - auch für die Patronen - mir noch eine zuverlässige Quelle für Straßenpreise suchen. Und das Papier wäre im A4 Format für 150 dpi zu schade. :) Mit den kleinen Bildern kannst du aber hochrechnen was bei höherer Auflösung im A4 Format möglich ist.

___________________________________________________

Der Konverter - da muß grad nochwas hin und hergerechnet werden. Die letzte Änderung klappte für einzelne Bilder - aber zusammen paßte da was nicht. Das schick ich dir in ein bis zwei Wochen per Brief zu.

Es sind die Grundbilder - wenn du sie aufhängst entstören sie das Zimmer - und im Umkreis etwa die nächsten zwei angrenzenden Räume. Das ist schonmal ganz nett - aber ein Kinderspiel dagegen wenn die Hochfrequenzbilder aufeinandergeschichtet werden.

Heheee - soweit erstmal!


grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Speculum

Sid_Amos
Beiträge: 220
Registriert: 30/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/7/2006 um 09:52  
@GeorgeTheMerlin

Arkis hat sich am 4.7.06 abgemeldet.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 7/7/2006 um 17:00  
*g das ist ja ein Kommen und Gehen ...

Jo - hab inzwischen gehört er will sich nicht auf zu vielen Foren verzetteln - klaro.

Das Kunstforum müssen wir natürlich mal aufpeppen - in einer neuen Version später mal. Das liegt mir schon noch am Herzen. Magie sollte mehr mit Kunst einhergehen - finde ich.

:) grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,049 Sekunden - 25 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0391 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen